Landwirtschaft

Die Landwirtschaft hat schon immer zum Hierlhof gehört. Auf unserer privaten Halbinsel, direkt am Seeufer und ca. einen Kilometer vom Wohnhaus entfernt gelegen, haben unsere Kühe und ihre Kälber eine paradiesische Weide. Zum Melken und über Nacht sind sie im Stall untergebracht - eine gute Gelegenheit, um beim Melken zuzusehen.

Den Sommer verbringen die Jungtiere auf einer hochgelegenen Alpe. Die dort wachsenden Kräuter sorgen für die "Sommerfrische" der gesunden und glücklichen Tiere.